Oberalp Group gewinnt X-BIONIC und X-SOCKS für den Vertrieb in Italien

Oberalp Group gewinnt X-BIONIC und X-SOCKS für den Vertrieb in Italien

Die Oberalp Group ist ab 1. Mai für den Vertrieb von X-BIONIC und X-SOCKS in Italien verantwortlich. Die Spezialisten für hochqualitative Sporttextilien erweitern damit ab Mai 2018 ihr Portfolio bedeutsam um die Produkte der Schweizer Innovationsschmiede X-Technology Swiss. Gestartet wird mit der Sommer-Kollektion 2019 der auf bionischen Grundlagen entwickelten Funktionsbekleidung. Die Zusammenarbeit der X-Technology Swiss mit dem Familienunternehmen in 5. Generation ist langfristig angelegt.

„Wir freuen uns sehr, die Vertriebsrechte für die Produkte von X-Technology Swiss gewonnen zu haben, weil wir wissen, dass die Marken X-BIONIC und X-SOCKS es den Fachhändlern erlauben, sich entscheidend in dem technischen Marktsegment zu positionieren“, sagt Stefano Bovolon, Business Unit Manager Oberalp AG. „Wir bieten unserem Partner zudem jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Sporttextilien. Gemeinsam mit unserem Branchen-Know-how stärken und entwickeln wir die Marken so in unserem Land weiter.“ 

„Als Experte für Performance- und Bergsport-Textilien qualifiziert sich die Oberalp Group bestens als kompetenter Vertriebspartner unserer patentierten Textil-Technologien“, sagt X-Technology Swiss COO Patrick Lambertz. Das in Bozen ansässige Unternehmen vertreibt in Italien und weiteren Ländern bereits bekannte Premium-Sportmarken wie Speedo oder Fischer. Eigenständige Marken der Oberalpgruppe sind unter anderem Europas führende Multispezialisten für Bergsportartikel Salewa und Dynafit. 

Ein weiterer, wichtiger Schritt in Expansions-Strategie von X-BIONIC und X-SOCKS

Nachdem X-Technology Swiss mit der Norman Group und INTERSOCKS bereits neue Produktionspartner für die Kultmarken X-BIONIC und X-SOCKS vorgestellt hat, machen die Schweizer nun den nächsten Schritt in Richtung Expansion und stellen neben dem Deutschland- nun auch den Italienvertrieb neu auf. Die Zusammenarbeit zwischen X-Technology Swiss und der Oberalp Group wurde vertraglich auf eine Laufzeit von fünf Jahren ausgelegt. Beide Unternehmen sind an einer langfristigen Zusammenarbeit für den Vertrieb der hochfunktionellen Schweizer Textilien interessiert. Die strategische Zusammenarbeit mit Oberalp ermöglicht X-Technology Swiss, bereits sehr erfolgreiche Partnerschaften im italienischen Sportfachhandel signifikant auszubauen und auf die dynamisch wachsende Nachfrage in Italien kompetent zu reagieren. In den übrigen Ländern werden X-BIONIC und X-SOCKS Produkte weiterhin über unabhängige Distributoren vertrieben.

Kontakt
Florens von der Decken Junior Marketing Manager, X-Technology Swiss R&D AG
Markus Müller Press Contact for the brands X-BIONIC®, X-SOCKS® & APANI®
Florens von der Decken Junior Marketing Manager, X-Technology Swiss R&D AG
Markus Müller Press Contact for the brands X-BIONIC®, X-SOCKS® & APANI®
Über X-Technology Swiss GmbH

X-Technology Swiss, der Innovator für hochfunktionelle Bekleidung vereint seit 1998 Schweizer Präzision und italienische Handwerkstradition in seinen Produkten für die Marken X-BIONIC®, X-SOCKS® und Apani®. In wenigen Jahren haben X-BIONIC® und X-SOCKS® die Welt der funktionalen Bekleidung neu definiert. Wie der Markenname X-BIONIC® deutlich macht, übertragen die Entwickler von X-Technology® bionische Erkenntnisse aus der Natur in funktionale Bekleidung, mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Athleten zu steigern. Dazu werden wegweisende Technologien eingesetzt. Geschützt durch über 800 internationale Patenteintragungen, zielen diese beispielsweise darauf ab körpereigene Energiereserven durch Thermoregulation freizusetzen. Über 600 internationale Auszeichnungen und Testsiege für Innovation, Produktqualität, Funktionalität und Materialqualität sind kein Zufall.

X-Technology Marken

X-Technology Swiss GmbH
c/o X-Technology Swiss R&D AG
Samstagernstrasse 45
8832 Wollerau
Schweiz