X-Technology Swiss stellt die Weichen für globales Wachstum seiner Kultmarken

X-Technology Swiss stellt die Weichen für globales Wachstum seiner Kultmarken

X-BIONIC und X-SOCKS ISPO-Review

Mit seinen Marken X-BIONIC, X-SOCKS und APANI nahm die Schweizer Ideenschmiede für hochfunktionelle Bekleidung die ISPO 2018 zum Anlass für den Kickoff zur Neuaufstellung seiner Kultmarken. Neben neuem Vertrieb und Produktion für die Kollektionen ab Frühjahr/Sommer 2019 präsentierte X-Technology neue Textiltechnologien, die im Frühjahr/Sommer 2019 in den Handel kommen. Die vorgestellte neue Struktur schärft den Markenkern und fokussiert sich auf den bionischen Ansatz des Unternehmens.

  • INTERSOCKS wird künftiger Produktionspartner von X-SOCKS
  • Neues Vertriebsteam für X-BIONIC und X-SOCKS startet im Mai 2018
  • X-Technology steigert Produktionskapazität und lanciert eine neue Qualität von X-BIONIC

X-Technology steigert mit Retina-HD die Qualität und holt X-BIONIC zurück zum Erfinder 

Aufgrund der Beendigung der Zusammenarbeit für Produktion und Vertrieb der Marken
X-BIONIC und X-SOCKS mit Trerè per Januar 2019, stellt X-Technology Swiss die Bereiche für die Zukunft neu auf.

„Der Vertrieb ist der Schlüssel zum Markt. Durch die Rückholung dieser Bereiche können wir Strategie, Pricing und Produkte neu gestalten und erfolgreiche Partnerschaften mit dem Handel aus- und aufbauen“, sagt Patrick Lambertz, COO der X-Technology Swiss GmbH.

Gemeinsam mit dem künftigen Produktions-Partner, der Norman Group, werden die
X-BIONIC Produkte in Zukunft in „Retina High Definition Technologie“ produziert. Eine besonders feine Strickauflösung, die durch den Einsatz von wesentlich mehr Nadeln erreicht wird. Der neue Partner aus Norditalien wird die Kollektion ab Frühjahr/Sommer 2019 produzieren und ist in der Lage eine Produktionsmenge von 40.000 Teilen pro Tag und 12 Millionen pro Jahr zu liefern.

Die Erfolgsgeschichte der X-SOCKS geht weiter ​ 

Zusätzlich konnte auf der ISPO Munich 2018 der Grundstein für die erfolgreiche Expansion der Premiummarke X-SOCKS gelegt werden. Die beiden etablierten Marktführer X-Technology und INTERSOCKS haben eine langfristige Zusammenarbeit zur Produktion der legendären X-SOCKS für die Kollektionen ab Frühjahr/Sommer 2019 besiegelt. INTERSOCKS investiert derzeit in neue Fertigungsstätten und fertigt bereits jetzt 35.000 Sockenpaare pro Tag für verschiedenste Anbieter.

Eigenes Außendienstteam ab Mai 2018

Ab Mai 2018 startet in der DACH-Region zudem das neue 30 Personen-starke Außendienstteam für die Marken X-BIONIC und X-SOCKS. Ergänzt wird es von etablierten Agenturen mit langjähriger Erfahrung am Markt. In den übrigen Ländern werden die X-BIONIC und X-SOCKS Produkte weiterhin über unabhängige Distributoren vertrieben. Ab dem Ende der Partnerschaft mit der bisherigen Lizenznehmerin im Januar 2019 wird die Auslieferung der Waren über zwei Logistikzentren in der Schweiz und Tschechien erfolgen.

„Wir sehen großes Optimierungspotential in der Betreuung von Händlern und Importeuren. Wir freuen uns, mit der neuen, schlagkräftigen Mannschaft, dem gut aufgestellten Back-End, dem gestärkten Markenkern und den neuen Produkten die Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben und die wachsende internationale Nachfrage zu bedienen. Mit der X-BIONIC Training-Academy schaffen wir deshalb ein wichtiges Tool, um möglichst nah am Handel zu sein und unterstützen den Fachhandel durch Know-how im Verkauf unserer Premium-Produkte. Wir sind froh, dass es eine Messe wie die ISPO Munich gibt. Uns bietet sie die optimale Plattform für den Kickoff unserer Neuaufstellung“, sagt Patrick Lambertz, COO X-Technology Swiss R&D AG.

Kontakt
Florens von der Decken Junior Marketing Manager, X-Technology Swiss R&D AG
Markus Müller Press Contact for the brands X-BIONIC®, X-SOCKS® & APANI®
Florens von der Decken Junior Marketing Manager, X-Technology Swiss R&D AG
Markus Müller Press Contact for the brands X-BIONIC®, X-SOCKS® & APANI®
Über X-Technology Swiss GmbH

X-Technology Swiss, der Innovator für hochfunktionelle Bekleidung vereint seit 1998 Schweizer Präzision und italienische Handwerkstradition in seinen Produkten für die Marken X-BIONIC®, X-SOCKS® und Apani®. In wenigen Jahren haben X-BIONIC® und X-SOCKS® die Welt der funktionalen Bekleidung neu definiert. Wie der Markenname X-BIONIC® deutlich macht, übertragen die Entwickler von X-Technology® bionische Erkenntnisse aus der Natur in funktionale Bekleidung, mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Athleten zu steigern. Dazu werden wegweisende Technologien eingesetzt. Geschützt durch über 800 internationale Patenteintragungen, zielen diese beispielsweise darauf ab körpereigene Energiereserven durch Thermoregulation freizusetzen. Über 620 internationale Auszeichnungen und Testsiege für Innovation, Produktqualität, Funktionalität und Materialqualität sind kein Zufall.

Betreut durch ROTWAND | Digitale PR

X-Technology Marken

X-Technology Swiss GmbH
c/o X-Technology Swiss R&D AG
Samstagernstrasse 45
8832 Wollerau
Schweiz